Anleitung

  • Die buchbaren Zeitslots sind nach den Vorgaben des Vorstands eingetragen. Generell kann bis 5 Tage im Voraus gebucht werden.
  • Zur Buchung eines neuen Slots wird ein Paswort benötigt. Dieses erhaltet ihr von euren Abteilungsleitern.
  • Nach erfolgreicher Buchung erhaltet ihr einen 6-stelligen Buchungscode (ähnlich wie beim Flugzeug oder der Bahn), mit dem ihr eure Buchung nachträglich ändern oder stornieren könnt.
  • Buchungen können bis zum Startzeitpunkt der Platzreservierung geändert werden, nachträgliche Änderungen sind nicht möglich. Daher bitte vor Trainingsbeginn alle Daten vollständig eintragen.
  • Einzelne Zeitslots können seitens des Systems für bestimmte Gruppen vorreserviert werden. Diese Vorreservierung ist lediglich ein Platzhalter, d.h. die jeweilige Gruppe muss den Platz noch explizit buchen und alle notwendigen Informationen hinterlegen. Die Vorreservierung erlischt am Morgen des jeweiligen Tages.
  • Die Buchungsdetails mit personenbezogenen Daten können nur durch Christian (Administrator Buchungssystem/Abteilungsleitung Beachvolleyball) und den Vorstand eingesehen werden. Wir werden die Buchungen regelmäßig auf Vollständigkeit überprüfen. Bitte geht verantwortungsvoll mit dem System um, damit wir den Betrieb auf der R19 langsam aber hoffentlich stetig weiter hochfahren können.
  • Bei technischen Fragen wendet euch bitte direkt an Christian.